Alles schön

Guten Morgen!

Heute konnte auch ich ein wenig länger mal schlafen - aber auch nicht wirklich lang. Ich kann doch den Tag nicht im Bett mit NICHTSTUN verbringen.
Das erledigt mein Schatzy für mich. *g*

Habe gestern so tolle Inspirationen von IKEA mitgebracht.
Endlich ist unsere Küche "fertig", also die letzten Regale stehen und machen aus dem Chaos etwas Aufgeräumtes! Bin ja so Stolz auf mich!

 

... jetzt muss ich nur noch warten, bis Schatzy mich auch das Bad machen lässt. Er hat da so eine komische instabile WaMa-Konstruktion gebaut, die ich sooo hässlich finde.
Solange die bleibt, wasche ich nicht mehr!!
Mal schaun, wie lang er durchhält...

19.1.08 12:45, kommentieren

IKEA

Guten Morgen!

Nachdem ich gestern also so unheimlich fit meinen Tag begonnen habe, werde ich heute zu IKEA fahren. Alleine, also stressfrei.

Habe gestern nämlich Wohnzimmer, Schlafzimmer und Lernzimmer umgestellt bzw. optimiert. Alles viel luftiger und heller. Und Schatzy gefällts auch. Alles gut.

Fahre dann gleich los - und zwar mit Bus&Bahn!
Bin ja kein Autofahrer. Hab eine große Tasche dabei - aber so ist wenigstens von vornherein das Budget auf ca. 10kg begrenzt. Schaun wir mal!

18.1.08 09:02, kommentieren

keine Spur von Müdigkeit

Guten Morgen!!

Ich bin ein Morgenmuffel-Alptraum!

Seit dieser Woche geht mein Freund wieder arbeiten und muss dafür um 4 Uhr aufstehen.

Heute hätte ich für die Uni ausnahmsweise auch mal um 6 Uhr aufstehen müssen, anstatt bis um 8 Uhr, wie in der restliche Woche. Aber ich konnte einfach nicht mehr schlafen! Nachdem ich wohl während meiner Erkältung so lang im Bett lag, bin ich jetzt nach 4-6h Schlaf schon so was von fit. UNGLAUBLICH!

Und dann sing ich immer sofort nach dem Aufstehen die härstesten Schnulzen der 70er, 80er und 90er mit.


YEAH - Der Tag gehört mir!

 

P.S. Und Schatzy beschwert sich, dass er jetzt den ganzen Tag Final Countdown als Ohrwurm hat...

P.P.S. love is a battlefield *sing*

 

17.1.08 05:40, kommentieren

Hatte viel Stress in den Wochen...

1 Kommentar 16.1.08 08:30, kommentieren

Passivrauchen

Ich bin so sauer...und traurig!

Ich bin eben von der Uni heimgekommen und mein Schatz ruft mir entgegen: "Ach, du bist ja schon wieder da!"
Und ich sehe noch wie er schnell den Aschenbecher aus dem Wohnzimmer trägt...

Wir haben eine feste Abmachung, dass er nur in seinem Zimmer raucht, weil ich Nichtraucherin bin.
Als wir zusammengezogen sind, war auch er schon 8 Monate Nichtraucher - hatte dann aber einen "Rückfall". Schon schlimm genug, dass er sich gefährdet.

Passivrauchen ist verdammt gefährlich. Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.
Klar: Auch ich setze mich "freiwillig" dem Rauch aus: Wenn ich zu meinem Schatz ins Zimmer gehe oder mit ihm Auto fahre. Oder auch, wenn ich in einen Club gehe (naja - inzwischen in Hessen ja nur noch in bestimmten Teilen der Räumlichkeiten...*g*)

Aber mein Wohnzimmer soll bitte rauchfrei sein undbleiben!
Lüften hilft zwar etwas, aber die krebserregenden Stoffe lagern sich auch an den Wänden und Gegenständen an. Ich will das einfach nicht!!
Soll er doch für 3 Minuten seinen süßen Hintern vom Sofa in sein Zimmer verlagern!
 

Am meisten ärgert mich aber, dass es keine sachliche Diskussion über das Thema gibt. Schatzy blockt ab und wird sofort emotional.
Muss das sein! Da kann ich nur verzweifelt den Kopf schütteln...

15.11.07 12:52, kommentieren

nachts um zwei

Jetzt ist es schon wieder fast 2 Uhr ...!

Ich wollte eigentlich heute doch gleich nach Ally McBeal ins Bett.
Aber ich musste ja noch diesen einen Text für die Uni morgen lesen. Und weil ich das VOR Ally nicht mehr geschafft hatte, musste ich mich nochmal DANACH an den Schreibtisch setzen.
Und um Mitternacht hab ich mir gedacht, dass ich auch noch den Text weiterlesen könnte, ich ich jetzt ja so oder so zu wenig Schlaf bekäme.
Und wegen dieser meinen speziellen Logik sitze ich jetzt noch hier am PC und check nochmal meine Mails, meine Kontostände, usw. - Ich krieg ja eh nicht mehr genug Schlaf.

JaJa - Ausschlafen gibts erst wieder Samstag.

6.11.07 01:44, kommentieren

So-ja? So-lala!

Hier noch ein kleiner Nachtrag:

Der Bahn-Job wurde am Donnerstag doch noch abgesagt...war wohl doch besser so.
Und das Beste: Ich bekomme trotzdem 80% meiner Vergütung! *freu*
(Zum ersten Mal in meinem Leben "Arbeitslosengeld-Feeling" - Hat schon was Geld für Garnichts zu bekommen...)

Soja-Verkostung läuft ganz gut. Etwas stressig, aber so geht die Zeit schneller rum. Nette Kollegen. Und mit Schoko-Geschmack schmeckt das Ganze garnicht sooo schlecht. Mal schaun, vielleicht probiere ich am Sonntag ja auch noch die pure Version...

27.10.07 07:20, kommentieren