Ernste Bettgeschichte...

Gestern abend war ich nach dem Konzert nicht so richtig müde und so ging mein Schatz mal ausnahmsweise vor mir ins Bett.

Als ich dann eine Stunde später nachkam, hatte Schatzy eine ungünstige Schlafposition auf dem Rücken eingenommen, so dass ich aufgrund der leisen (!) Schnarch/Atemgeräusche beim BESTEN Willen nicht einschlafen konnte...

Daraus ergab sich folgender Dialog
(nachdem er sich nicht unauffällig "per Hand" umdrehen lassen wollte...):

Ich (leicht genervt...):
"Schatz, ich mein das ernst! Ich kann nicht schlafen, wenn Du so laut atmest, weil Du auf dem Rücken liegst!"

Schatz (schlaftrunken, leicht geschockt und total süß ):
"Du kannst doch nicht ins Bett kommen und was einfach so was ernst meinen..."

so sweet my sweetie...
 

P.S. Er hat sich dann umgedreht. Leider hab ich trotzdem nicht gut geschlafen...

10.10.07 12:16

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Denise / Website (10.10.07 13:19)
*lach* das ist wirklich süß

gruß niesi


N13 (10.10.07 14:15)
Stimmt! Süß und lustig. Keine mir unbekannte Situation, nur daß ich dann meist nicht erlebender sondern erlebnisbringender Part war. *kicher*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen