Leben & Liebe

Komplimente

Gestern hat mir mein Schatz ganz beiläufig beim Fernsehen gesagt, dass ich heut besser aussehe, als noch vor 5 Jahren.

Aha, Aha.
So was lässt einen allgemeinen Jugendwahn einen Augenblick lang vergessen.

Wenn das Leben doch immer so nett wäre...

22.2.08 15:02, kommentieren

Alles gut - Alles schön!

So - der Waschstreik ist vorbei.
Ds Podest ist stabilisiert und ich kann wieder angstfrei waschen *gg*

Und meine letzten Regale für die Küche sind da!
Jetzt sieht die Küche endlich aufgeräumt aus. Ich muss mich jetzt als "Hausfrau" ja auch in der Küche wohlfühlen. Schatzy ist ja jeden Tag von 6-18h ausm Haus - und ab nächster Woche hab ich auch noch Semesterferien!

..ich muss mir dringend noch ein paar Jobs für die nächsten Wochen suchen, damit ich micht nicht ganz schrecklich langweile. Oder viel zu viel feiern gehe.. jaja, Studentenleben *g*

2 Kommentare 1.2.08 09:48, kommentieren

Passivrauchen

Ich bin so sauer...und traurig!

Ich bin eben von der Uni heimgekommen und mein Schatz ruft mir entgegen: "Ach, du bist ja schon wieder da!"
Und ich sehe noch wie er schnell den Aschenbecher aus dem Wohnzimmer trägt...

Wir haben eine feste Abmachung, dass er nur in seinem Zimmer raucht, weil ich Nichtraucherin bin.
Als wir zusammengezogen sind, war auch er schon 8 Monate Nichtraucher - hatte dann aber einen "Rückfall". Schon schlimm genug, dass er sich gefährdet.

Passivrauchen ist verdammt gefährlich. Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.
Klar: Auch ich setze mich "freiwillig" dem Rauch aus: Wenn ich zu meinem Schatz ins Zimmer gehe oder mit ihm Auto fahre. Oder auch, wenn ich in einen Club gehe (naja - inzwischen in Hessen ja nur noch in bestimmten Teilen der Räumlichkeiten...*g*)

Aber mein Wohnzimmer soll bitte rauchfrei sein undbleiben!
Lüften hilft zwar etwas, aber die krebserregenden Stoffe lagern sich auch an den Wänden und Gegenständen an. Ich will das einfach nicht!!
Soll er doch für 3 Minuten seinen süßen Hintern vom Sofa in sein Zimmer verlagern!
 

Am meisten ärgert mich aber, dass es keine sachliche Diskussion über das Thema gibt. Schatzy blockt ab und wird sofort emotional.
Muss das sein! Da kann ich nur verzweifelt den Kopf schütteln...

15.11.07 12:52, kommentieren

Ernste Bettgeschichte...

Gestern abend war ich nach dem Konzert nicht so richtig müde und so ging mein Schatz mal ausnahmsweise vor mir ins Bett.

Als ich dann eine Stunde später nachkam, hatte Schatzy eine ungünstige Schlafposition auf dem Rücken eingenommen, so dass ich aufgrund der leisen (!) Schnarch/Atemgeräusche beim BESTEN Willen nicht einschlafen konnte...

Daraus ergab sich folgender Dialog
(nachdem er sich nicht unauffällig "per Hand" umdrehen lassen wollte...):

Ich (leicht genervt...):
"Schatz, ich mein das ernst! Ich kann nicht schlafen, wenn Du so laut atmest, weil Du auf dem Rücken liegst!"

Schatz (schlaftrunken, leicht geschockt und total süß ):
"Du kannst doch nicht ins Bett kommen und was einfach so was ernst meinen..."

so sweet my sweetie...
 

P.S. Er hat sich dann umgedreht. Leider hab ich trotzdem nicht gut geschlafen...

2 Kommentare 10.10.07 12:16, kommentieren

soooo lange

Ich fühl mich ja manchmal schon ganz schön alt mit meinen 25 Jährchen...aber wenn ich an nächsten Freitag denk, fühl ich mich auch noch "erwachsen"...

Am Freitag, den 21. September haben ich und mein Bester nämlich unseren 5. Jahrestag!!
Das kommt mir alles noch garnicht so lange vor.... Gut, 2 Jahre Fernbeziehung am Anfang...aber seit 3 Jahren wohnen wir jetzt schon zusammen. HartHartHart.

So wie es jetzt gerade läuft, könnte es auf jeden Fall gerne ewig weitergehen.
Wir lieben uns, lachen viel zusammen und arbeiten beide daran, die Entscheidungen des anderen immer schön zu akzeptieren und unter keinen Umständen persönlich zu nehmen (oder es so zu interpretieren...), wenn sie uns nicht so ganz gefallen.

Ich sage euch - man kann das Lernen!

Leider wissen n nicht, ob und wie wir das feiern werde. Ich bin noch mit Promotionjobs den ganzen Freitag bis 19h und am Samstag auch nochmal von 7-14h beschäftigt und dann Montag gleich wieder. Naja, 1,5 Tage am Wochenende sollten ja irgendwie reichen, oder?? 

18.9.07 17:19, kommentieren

Ein Anfang

Was kann ich denn für meinen "Habitus"...

ich hab nun mal sowas wie Arbeitsethos von meinen Eltern oder so vorgelebt bekommen. Und mein Liebster anscheinend nicht. Lässt sich jetzt schon seit 2 Monaten von Oma aushalten - Hallo!!
Such Dir mal nen Job!!

Und ich arbeite mich blöd, damit ich mein Studium finanzier - und NEIN - ich leih Dir kein Geld für Zigaretten. Ich liebe Dich - ABER GEH ARBEITEN!

*ARGH*

Ich könnt mich sooo aufregen!! *grummel*

3 Kommentare 12.8.07 18:34, kommentieren